Weiterbildungen

Im Berufsbildungsverein Prenzlau e.V. werden derzeit folgende beruflichen Weiterbildungen angeboten:

 

Ansprechpartner

Susi Musterfrau

Susi Musterfrau

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer beruflichen Weiterbildung.

Tel.: 03984 8722 0
E-Mail: info@bbvp.de

Weiterbildungen im Bereich Bauwesen

Das Deutsche Baugewerbe ist der größte und wichtigste Wirtschaftszweig Deutschlands. Unsere 7 Ausbildungsberufe am Bau sind eine starke Auswahl für Leute mit Engagement, Einsatzwillen und Köpfchen. Die Ausbildung am Bau bietet ein solides Fundament für Ihre weitere berufliche Zukunft.

 

  • Ausbaufacharbeiter
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Hochbaufacharbeiter
  • Maler und Lackier
  • Maurer
  • Straßenbauer
  • Trockenbaumonteur

Weiterbildungen im Bereich Bauwesen

Das Deutsche Baugewerbe ist der größte und wichtigste Wirtschaftszweig Deutschlands. Unsere 7 Ausbildungsberufe am Bau sind eine starke Auswahl für Leute mit Engagement, Einsatzwillen und Köpfchen. Die Ausbildung am Bau bietet ein solides Fundament für Ihre weitere berufliche Zukunft.

 

  • Ausbaufacharbeiter
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Hochbaufacharbeiter
  • Maler und Lackier
  • Maurer
  • Straßenbauer
  • Trockenbaumonteur
Bauarbeiter auf Baustelle trägt Holzstück

Weiterbildungen im Bereich Elektrotechnik

Kaum eine technische Disziplin entwickelt sich derart rasant. Wo sich früher die Nachrichtentechnik schlicht mit der sauberen Übertragung eines Signals von A nach B befasste, ist heute die Informations- und Kommunikationstechnik ein weites Feld von der Elektrotechnik über Elektronik bis zur Datenverarbeitungstechnik. Mit einer guten Ausbildung sind Sie hier ein gefragter Mitarbeiter.

 

  • Elektroanlagenmonteur
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik
  • Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme
  • Mechatroniker
  • Systemelektroniker

Weiterbildungen im Bereich Elektrotechnik

Kaum eine technische Disziplin entwickelt sich derart rasant. Wo sich früher die Nachrichtentechnik schlicht mit der sauberen Übertragung eines Signals von A nach B befasste, ist heute die Informations- und Kommunikationstechnik ein weites Feld von der Elektrotechnik über Elektronik bis zur Datenverarbeitungstechnik. Mit einer guten Ausbildung sind Sie hier ein gefragter Mitarbeiter.

 

  • Elektroanlagenmonteur
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik
  • Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme
  • Mechatroniker
  • Systemelektroniker
junge Ingenieure tüfteln an elektronischen Bauteilen

Weiterbildungen im Bereich Holz

Unter Beachtung des Arbeitsschutzes vertiefen Sie ihre Fähigkeiten im Umgang mit Werkzeugen zur Holzbearbeitung (z.B. Ablängen von Brettern und Kanthölzern, Hobeln usw.). Das Herstellen von Holzverbindungen mit Dübeln, Zapfen und Zapflöchern sowie Blattungen dient der Vorbereitung der Projektarbeit in der Holzabteilung. Beim Anfertigen von Nist- und Brutkästen vertiefen Sie Ihre Fertigkeiten in der Holzbearbeitung. Dies dient gleichzeitig auch als ein Beitrag zur Umwelterziehung.

Weiterbildungen im Bereich Holz

Unter Beachtung des Arbeitsschutzes vertiefen Sie ihre Fähigkeiten im Umgang mit Werkzeugen zur Holzbearbeitung (z.B. Ablängen von Brettern und Kanthölzern, Hobeln usw.). Das Herstellen von Holzverbindungen mit Dübeln, Zapfen und Zapflöchern sowie Blattungen dient der Vorbereitung der Projektarbeit in der Holzabteilung. Beim Anfertigen von Nist- und Brutkästen vertiefen Sie Ihre Fertigkeiten in der Holzbearbeitung. Dies dient gleichzeitig auch als ein Beitrag zur Umwelterziehung.

Schreiner steht an einer Elektrosäge und sägt Holz

Weiterbildungen im Bereich Metall

Metallberuf? Das ist mehr als sägen, schweißen, schrauben – das ist Kreativität, Innovation, Abwechslung und die Möglichkeit mit moderner Technik zu arbeiten. In den Bereichen, Bau-, Transport- und Verkehrswesen, Konstruktions- und Fördertechnik sowie Automobil- oder Luft- und Raumfahrtindustrie geht nichts ohne das Metallhandwerk.

 

  • Anlagenmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Metallbauer
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Werkzeugmechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Fachkraft für Metallbau

Weiterbildungen im Bereich Metall

Metallberuf? Das ist mehr als sägen, schweißen, schrauben – das ist Kreativität, Innovation, Abwechslung und die Möglichkeit mit moderner Technik zu arbeiten. In den Bereichen, Bau-, Transport- und Verkehrswesen, Konstruktions- und Fördertechnik sowie Automobil- oder Luft- und Raumfahrtindustrie geht nichts ohne das Metallhandwerk.

 

  • Anlagenmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Metallbauer
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Werkzeugmechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Fachkraft für Metallbau
Arbeiter erstellt maschinell Bauteil aus Metall

Weiterbildungen im Bereich Sanitär

Der Ausbildungsberuf des Anlagenmechanikers umfasst das Berufsbild des Gas- und Wasserinstallateurs, des Heizungs- und Lüftungsbauers (auch Zentralheizungs- und Lüftungsbauers). Diese existieren in ihrer ursprünglichen Form heute nicht mehr. Stattdessen wurden die Berufe zum Anlagenmechaniker zusammengelegt. Neu hinzugekommen sind noch die Komponenten der Solartechnik und der Elektrotechnik. Insbesondere die Elektrotechnik ist hierbei erwähnenswert, da der Anlagenmechaniker nach erfolgreicher Abschlussprüfung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist.

Weiterbildungen im Bereich Sanitär

Der Ausbildungsberuf des Anlagenmechanikers umfasst das Berufsbild des Gas- und Wasserinstallateurs, des Heizungs- und Lüftungsbauers (auch Zentralheizungs- und Lüftungsbauers). Diese existieren in ihrer ursprünglichen Form heute nicht mehr. Stattdessen wurden die Berufe zum Anlagenmechaniker zusammengelegt. Neu hinzugekommen sind noch die Komponenten der Solartechnik und der Elektrotechnik. Insbesondere die Elektrotechnik ist hierbei erwähnenswert, da der Anlagenmechaniker nach erfolgreicher Abschlussprüfung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist.

Klempner arbeitet mit Wasserleitungen im Heizraum