Azubis sägen Holz mit Meister

Ausbildung im Bereich Holz

Das Berufsfeld umfasst die Berufe rund um den Werkstoff Holz im Hochbau, Ausbau und Tiefbau sowie die Fertigung von Produkten aus Holz.

Tischler/innen stellen z.B. Möbel, Türen und Fenster aus Holz und Holzwerkstoffen her oder führen Innenausbauten durch. Sie arbeiten überwiegend bei Herstellern von Möbeln, Holzwaren oder -konstruktionsteilen sowie im Tischlerhandwerk, z.B. in Bautischlereien. Darüber hinaus können sie bei Herstellern von Holzwerkstoffen oder in Baumärkten und Möbelhäusern beschäftigt sein. Auch Theater mit eigener Tischlerei oder Betriebe des Schiffbaus kommen als Arbeitgeber infrage.

Dauer:
Tischler/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Tischler/innen finden Beschäftigung

  • bei Herstellern von Möbeln, Holzwaren oder Holzkonstruktionsteilen
  • im Tischlerhandwerk, z.B. in Bautischlereien
Susi Musterfrau

Gerne unterstützen wir Dich auf deinem Weg ins Arbeitsleben.