Pflegerin hällt Hände einer älteren Frau

Pflegeausbildung nach AZAV

Betreuungskräfte bzw. Alltagsbegleiter/innen übernehmen die soziale Betreuung hilfsbedürftiger Menschen im stationären Umfeld, z. Bsp. in Seniorenheimen. Betreuungskräfte bzw. Alltagsbegleiter/innen helfen bei Verrichtungen des täglichen Lebens, assistieren im Alltag und sichern die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Sie wirken unterstützend und aktivierend, bieten z.B. persönlichkeits-, kreativitäts- oder bewegungsfördernde Freizeit- und Gruppenaktivitäten an. Darüber hinaus führen sie hauswirtschaftliche Tätigkeiten aus, bereiten Speisen zu und servieren diese, und sie erledigen organisatorische Tätigkeiten am Computer. Sie sind Ansprechpartner/innen sowohl der zu betreuenden Menschen selbst als auch der Angehörigen.

Ansprechpartner

Herr Drews
Frau Drawert

Bildungsverein Prenzlau e. V.
Haus IV
Brüssower Allee 60
17291 Prenzlau

Tel.: 03984 8722 0
E-Mail: info@bbvp.de

Durchführung einer Aktivierungs- und Vermittlungsmaßnahme nach § 16, Absatz 1 SGB II, i.V. mit § 45, Absatz 4, Satz 3, Nr. 1 SGB III

Termin:

25.09.2023 – 14.12.2023 (360 U-Std)

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Abschlussart:
  • BBVP Teilnahmebescheinigung
  • BBVP Zertifikat zur Kenntnisvermittlung Betreuungskraft auf Basis schriftlicher Prüfung
  • Rollstuhlbescheinigung
Veranstaltungsform:

Vollzeit

Maßnahmeninhalte

  1. Aktivierung / Profiling / Assessment                                                   40 U-Std
    2. Kenntnissvermittlung (Betreunggrundlagen nach § 43b, SGB XI)  200 U-Std
    3. Betriebliches Praktikum                                                                         80 U-Std.
    4. Aktivierung/Berufswegeplanung                                                          40 U-Std.

Zielgruppe

Arbeitssuchhende aus dem Bereich ALG I und ALG II mit und ohne Migrationshintergrund

Zugangsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Schulausbildung und Berufsausbildung wünschenswert
  • gesundheitliche Eignung
  • Interesse am Umgang mit pflege- und hilfebedürftigen Menschen
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • Kommunikationsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit

Lernmittel

Der BBVP stellt den Teilnehmern/innen folgende Materialien leihweise oder zum Verbleib zur Verfügung:

  • Skripte, Handouts und Kopien
  • diverse Lehrbücher
  • Übergangsmaterialien
  • nach Bedarf Berufskleidung fürs Praktikum

Förderung

Agentur für Arbeit/Jobcenter (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein – AVGS)
Selbstzahler