Das Projekt R-Learning Kollektiv soll die Entwicklung und Stärkung eines Weiterbildungsverbunds zur Synchronisierung und Entwicklung maßgeschneiderter Bildungsangebote sowie den Aufbau einer digitalen Infrastruktur und Entwicklung digitaler Lernmodule zur Förderung flexibler Lernstrukturen fördern. Der Aufbau eines eigenständigen Weiterbildungssystems soll im Bereich der  Kompetenzfeststellung der Mitarbeiterqualifikationen und rechtzeitigen Qualifizierung zukünftiger Mitarbeiter/-innen von KMU, die Wettbewerbsfähigkeit und Anpassung an den digitalen Wandel gewährleisten. Das Projekt wird durch mehrere Kooperationspartner, unter der Koordinierung der GFBM Akademie gGmbH realisiert.  Weitere Kooperationspartner sind dabei die ITS mobility GmbH und der Berufsbildungsverein Prenzlau. Weitere Informationen können wir gerne auf Nachfrage übermitteln sowie finden Sie weitere Informationen auf der Projektwebseite:

Weiterbildungsverbund Digital